Zurück zu MIR selbst • Wochenend-Seminar

im Kloster St. Maria, in Esthal (Pfalz)

 

Die schöne und ruhige Lage mitten im Pfälzer Wald am Rande der Rebenmeere ermöglicht Ihnen die Stille mitten in der Natur zu erleben.
Dieser Workshop ist sehr praxisorientiert und gibt Ihnen viele Übungen mit auf den Weg, die Sie in Ihrem Alltag einsetzen können. Zufriedenheit und kleine Momente der Freude bringen Sie in eine innere Balance.

Sie erfahren in diesem Workshop, wie Sie durch eine verbesserte Wahrnehmung Ihre Einstellung zum Leben verändern können, indem Sie Ihren Fokus auf Lösungen anstelle von Problemen richten. Beim traditionellen Bogenschießen wird Ihnen ganz bewusst, was es heißt sich auf seinen Atem zu konzentrieren um an sein angestrebtes Ziel aus eigenem Antrieb zu gelangen. Sie praktizieren verschiedene Übungen mit denen Sie raus aus der Gedankenspirale kommen. In einem Bilderorientierungslauf werden Sie wieder Ihre Achtsamkeit auf das wesentliche legen und einen neuen Zugang zur Kommunikation finden.

Workshopinhalte

  • Wer bin ich?
  • Die Macht der Gedanken – Wege aus dem Gedankenkarusell
  • Atemübungen und Atembeobachtung
  • Achtsamkeitsübungen (z.B. Body-Scan, Achtsamkeitsyoga, ZENbo Balance)
  • Feuerritual am Lagerfeuer
  • Achtsamkeitsmeditationen (z.B. Geh, Klang, Duft, Genuss, Stille)
  • Integration der fehlenden Anteile
  • Mit der Dynamik des Familienstellens eine gute Lösung fühlen

 

Termine

Termine

Zurück zu MIR selbst

Wann: 25.01.2019 - 27.01.2019
Zeit: ganztägig - Beginn Freitag 15 Uhr | Ende Sonntag 15.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kloster St Maria Esthal, Klosterstrasse 60, 67472 Esthal (Rheinland-Pfalz), Deutschland
Max. Teilnehmer: 12 Personen. Das Seminar findet ab 8 Personen statt.
Leitung: Jasmin Schlimm Thierjung
Teilnahmegebühr: 160,00 € (inkl. 19% MwSt.)
zzgl. Übernachtung im Kloster mit VP 124,00 € direkt im Kloster zu zahlen.
 

Anmelden

 

 

 

Impressionen „Galerie Kloster“

>> zur Galerie Kloster
 

 

Hinterlassen Sie Ihr Feedback

Pflichtfelder

Wie lautet Ihr Name?
Wie lautet Ihre E-Mail-Addresse?
Tragen Sie hier eine Überschrift für Ihr Feedback ein.
Tragen Sie hier Ihre Erfahrung ein.
An welchem Angebot haben Sie teilgenommen?