Studienreise nach Japan

Kultur und Natur im Land des Waldbadens

Shinrin Yoku, das Konzept des Waldbadens, begeistert uns und immer mehr unsere Teilnehmer und Trainer. Deshalb bieten wir diese ganz besondere Reise zum Ursprung des Waldbadens – nach Japan – an. Wir tauchen in die Welt der Heilwälder ein und besuchen unter anderem den AkasawaNatural Recreational Forest, die Wiege des Shinrin Yoku. Der Wald aus über 300 Jahre alten Zypressen wurde 1970 als erster natürlicher Erholungswald ausgewiesen und umfasst heute mehrere ShinrinYoku-Wanderwege von 1,5 bis 3,5 Kilometern Länge.

Wir verbinden auf dieser Reise das Erleben der Heilwälder mit dem Kennenlernen von Städten, Kultur und Bräuchen des Landes. Ein Besuch in Tokio wird ebenso Teil des Programms sein wie eine traditionelle Teezeremonie. Beim Besuch in den Wäldern lassen wir Theorie und Praxis des Waldbadens harmonisch einfließen, sodass Sie vor Ort die besondere Wirkung der Natur auf Körper und Seele intensiv erleben dürfen.

Nur in Japan ist die Vielfalt der Wälder und der Möglichkeiten des Waldbadens so intensiv zu erleben. Diese Exkursion ist etwas Besonderes. Kommen Sie mit uns auf diese Studienreise, die Körper stärken und Ihren Geist beflügeln wird.

Unterbringung im halben DZ oder 180,- € EZ Aufpreis.
7x HP incl. aller Eintrittsgelder, Reisebegleitung und Transfer ab/bis Flughafen Tokio. 1.599,- € zzgl. Flug
Unverbindliche Vormerkung für 2019 hier möglich: