Aufbaumodul „Waldbaden im Winter in Lappland“

Aufbaumodul für durch uns ausgebildete Kursleiter/innen „Waldbaden – Achtsamkeit im Wald“ mit speziellem Augenmerk auf die kalte Jahreszeit. Lernen Sie das Waldbaden in Lappland kennen – Winter pur.

Das Aufbaumodul im Detail: Waldbaden im Winter

Die unberührte Natur Skandinaviens und die einmalige Winterwelt des Nordens faszinieren Sie? Sie haben Lust darauf Waldbaden im Winter kennenzulernen und angepasste Übungen an die kalte Jahreszeit zu erlenen? Dann kommen Sie mit uns nach Schweden! Auf dieser Reise erleben Sie ein Programm, bei dem Sie an Ihre Grenzen und darüber hinaus gehen dürfen. In der Sicherheit einer Gruppe und mit fachkundiger Führung werden Sie zum Abenteurer. Schnee und Eis, Natur pur und die Jahrhunderte alten Bräuche der schwedischen Ureinwohner – der Sami – sind Teil unserer Reise.

Jasmin Schlimm-Thierjung nimmt Sie mit, um den Winter mit allen Sinnen zu erleben. Sie erlernen spezielle Übungen für kalte Tage und erkunden schneebedeckte Berge. Neben einer achtsamen Schneeschuhwanderung, „Schneeschuhschlendern“ und Winterrituale mit wärmenden Übungen, beobachten Sie die Sterne und Polarlichter, kommen dabei zur Ruhe und legen den Fokus auf sich selbst. Ein besonderes Erlebnis ist das Waldbaden bei Dunkelheit in jedem Fall. Ein weiteres Highlight ist die Übernachtung in einem Iglu.

Zum Abschluss erhalten Sie ein Skript mit Konzept, Übungen, Anleitungen und Meditationen zum „Winterwaldbad“.

 

Weitere Infos zur Ausbildung sowie Anmeldung:

Deutsche Akademie für Waldbaden:
Aufbaumodul Winterwaldbaden